Fr. 27.02.15 // 20 Uhr

LeipJAZZig -- MEAN

Die Band MEAN existiert seit 2011, genauer gesagt seit dem 24.3.2011. An diesem Tag spielte die Band ihr erstes Konzert (auf dem 16. Festival LeipJAZZig). Weitere Konzerte folgten, so z.B. auf dem Drummer-Festival in Dresden (2011). Im März 2012 ging man schließlich ins Studio, um das Debut-Album zu produzieren. Die CD wurde 2013 beim renommierten Label ESC-Recordsveröffentlicht. Das Wort MEAN setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der Musiker: Müller – Ehlert – Auer – Neumann. Man lernte sich in Leipzig kennen und lieben. Der programmatische Titel des eingespielten Albums ist „Helden aus einer fernen Zeit“ und jeder einzelne Song hat einen Bezug zu einem speziellen Helden (u.a. John Ritter, Frank Zappa oder auch Elfriede Jelinek). Den Komponisten liegen diese „Helden ihrer Zeit“ sehr am Herzen. Die Musik von MEAN ist eine wüste Mischung aus Jazz, Punk, Rock, Ska und bayrischer Blasmusik (die Wurzeln des Trompeters Martin Auer). Aber alles fügt sich raffiniert zusammen und manchmal kann man sogar dazu tanzen.


Martin Auer – Trompete, Komposition

Werner Neumann – Gitarre, Komposition

Jacob Müller – Bass

Dominique Ehlert – Schlagzeug


http://mean-music.de

www.martinauer.de

www.wernerneumann.com

___________________________________________________________________

Der Eintritt beträgt  EUR 12,- / 8,- (erm.). Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Vorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse bitte an E-Mail post@leipjazzig.de

Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Barthels Hof, Hainstraße 1).