Partyzeit

Partyzeit

Party

Partyzeit

Posted By Sarah

Sommerzeit ist Partyzeit

Das Sprichwort „ Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“ bewahrheitet sich ganz besonders in der Sommerzeit. Denn in dieser Zeit ist Grillsaison und somit auch ausreichend Freiraum, um ganz spontan eine Party zu gestalten. Solch eine spontane Party kann man entweder ganz schnell umsetzen, ohne sich entsprechend vorzubereiten, oder aber man gibt sich selber die Möglichkeit sich ausreichend vorzubereiten, um eine Party zu veranstalten, die in jeder Hinsicht ein Erfolg wird.

Spontan oder mit Planung

Besonders die Jugend feiert gerne spontan. Ihnen reicht es bereits aus, sich schnell mit Getränken, Grillfleisch und natürlich Musik auszurüsten und schon wird fröhlich gefeiert. Im Gegensatz hierzu feiert die reifere Generation in der Regel gerne gut geplant und in einem entsprechend gepflegten Ambiente. Denn auch eine Grillparty kann zu einem absoluten Highlight werden.

Was bietet man seinen Gästen an?

Zu einem gelungenen Grillfest gehören Salate einfach dazu. Besonders gerne werden Nudelsalat und Kartoffelsalat zum Grillfleisch gereicht. Denn Beides kann man innerhalb kurzer Zeit zubereiten und es gibt vielerlei Rezeptvarianten. In Norddeutschland ist der traditionelle Kartoffelsalat mit Majonaise zubereitet. Manch eine Hausfrau macht die Majonaise selber, um einen wirklich perfekten Kartoffelsalat anbieten zu können. Im Schwäbischen wird auf die Majonaise bei der Zubereitung des Kartoffelsalats verzichtet und er wird mit Essig und Öl angemacht. Außerdem wird er dort meist noch warm angeboten.

Wo findet man tolle Rezepte für die Grillparty?

Wenn man Inspirationen sucht, um das vorhandene Nudelsalat- oder Kartoffelsalatrezept zu ersetzen oder zu ergänzen, könnte man bei Sat1 im Internet fündig werden. Hier werden tolle Rezepte Schritt für Schritt vorgemacht.

Tagged

Comments are closed.